Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten


 

Vrana See / Naturpark Vransko Jezero

Natur pur – nur ein paar hunder Meter hinter der Küstenlinie liegt der Vrana See. Ein wahres Paradies, erst recht für Naturliebhaber. Bekannt ist der Naturpark für seine einzigartige Flora und Fauna. Unzähliege Vögel leben im direkten Umfeld des Sees. Der Vrana See wird durch unterirdische Zuläufe aus einer Mischung von Süß- und Salzwasser gespeist. Lange Rad- und Wanderwege umgeben den See. Egal, ob man die Zeit am See aktiv verbringen möchte oder einfach nur unter den großen, alten Kiefern im Schatten entspannen möchte, der Vrana See ist immer einen Ausflug wert. Vrana See

Kornati Nationalpark

Nationalpark Kornati

Über 125 Inseln gehören zur Inselgruppe der Kornaten. 89 davon gehören zum Kornati Nationalpark. Diese einmaligen Inseln haben wegen ihrer ebenso außergewöhnlichen Unterwasserwelt seit 1980 den Status “Nationalpark” und genießen besonderen Schutz. Schroffe Inselküsten gehören ebenso zu der beeindruckenden Natur der Inseln wie die Schafe, die auf den kargen Inseln den widrigen Gegebenheiten trotzen. In kleinen, urigen Konobas kann man die typischen kroatischen Speisen genießen. Wer die Inseln besuchen möchte, kann dies entweder als Tagesausflug auf einer kleinen Segelyacht machen oder auch mit den größeren Touristenbooten, die an vielen Stellen täglich starten. Nationalpark Kornati

Krka Wasserfälle und Naturpark

Krka Wasserfälle / Nationalpark

Die Krka-Wasserfälle / Krka Nationalpark liegen kurz hinter Sibenik. Eine Landschaft entlang des Flußes Krka, die Ihresgleichen sucht. Die Krka schlängelt sich durch Schluchten, die an Canyons erinnern und wird dann wieder durch saftig grüne Hänge geführt. Immer wieder überwindet die Krka Höhenunterschiede (insgesamt 46 Meter) durch paradisische Wasserfälle. Deren Becken laden zum Baden im flachen, glasklaren Wasser ein. An manchen Stellen haben sich Seen gebildet, bevor die Krka wieder in schmale Steinspalten gedrängt wird. In einer der Seen befindet sich sogar eine Insel mit einem sehr alten Kloster. Ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Aufgrund der Vielfältigkeit sollte man auf jeden Fall einen ganzen Tag für Ausflug planen. Krka Wasserfälle / Nationalpark

Nationalpark telascica

Nationalpark Telašćica

Der Telašćica Nationalpark schließt sich an den Kornati Nationalpark an. Die Inselgruppe verläuft parallel zum Festland. Bizarre Inseln, die wirken wie aufgebrochen, reihen sich aneinander. Eine Besonderheit ist der Salzsee “Mir” der auf einem Plaeau auf einer der Inseln liegt. Einige der Inseln beherbergen Olivenhaine und Weinberge. Die steilen Klippen der Insel Dugi Otok ragen teilweise über 160 Meter aus dem Wasser. Der höchste Punkt des Nationalparks liegt auf 198 Metern.

Telascica

Strand Slanica Insel Murter

Strand Slanica

Der vor allem bei Familien beliebte Strand Slanica liegt auf der Außenseite der Insel Murter. Von hier bietet sich bei guten Wetterbedingungen ein atemberaubender Blick auf Die Kornati-Inseln. Slanica ist einer der wenigen Buchten, an denen der Strand seicht in das Wasser abfällt. Im Wasser findet man hier vorwiegend gröberen Sand, der Strand an sich besteht aus einem Mix aus feinem Kies und Sand. Aktivitäten: neben Wasserrutschbahnen gibt es die Möglichkeit, mit einem Glasbodenboot die Unterwasserwelt zu erkunden. Restaurant, Café und Bars laden zum verweilen ein. Strand Slanica

Camp kornati Falknerei Sibenik Ausflugsziel

Falknerei Sibenik

7km entfernt von Sibenik liegt die Falknerei. Ein tolles Ziel, wenn es einmal nicht Strand oder Nationalpark sein soll. Unterschiedliche Falkenarten leben in der Falknerei. Hier kann man den majestetischen Flug der Falken beobachten oder auch mal selbst einen solchen Raubvogel einen Platz auf seinem Arm anbieten. Es gibt auch eine Aufzuchtstation, wo kranke oder verletzte Tiere aus der freien Wildbahn behandelt und gepflegt werden. Das Greifvogelzentrum ist ganzjährig geöffnet. Falknerei Sibenik

heilschlamm ausflugsziel bucht und berg makirina

Berg / Aussichtspunkt Makirina

Makirina – so heißt nicht nur die Bucht mit Ihrem Heilschlamm sondern auch der danebenliegende Berg. Vom Gipfel der 70 Meter hohen Erhebing hat man einen tollen Blick über Pirovac. Von Dort aus ist der aussichtspunkt auch zu Fuß erreichbar. Direkt an der Jadranska Magistrala liegt die Bucht Vrilo. Das sit der Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die unberührte Natur. Der etwas unebene Weg wird mit einem phantastischen Ausblick belohnt. auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich die kleine Kirche Sv. Martin, die in den Grundmauern einer noch älteren Kirche errichtet wurde.

Camp Kornati Reiten MK Ranch

Reiten auf der MK Ranch

Im Naturpark Vrana See liegt die MK Ranch. Seit mehr als 10 Jahren werden hier Pferde gezüchtet. Nicht nur das sportliche Westernreiten ist hier möglich. auch zu speziellen Therapie-Zwecken stehen hier Pferde zur Verfügung. Natürlich kann man auf der MK Ranch auch das Reiten und Westernreiten Barrel Racing und Reining) erlernen. Wer mit dem Pferd durch die einmalige Natur rund um den Vrana See reiten mochte, kann an einer der geführten Tour mit einem erfahrenen Instructor teilnehmen. MK Ranch

Zadar ausflugsziel

Zadar

Zadar – eine Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Und damit sind nicht nur historische Bauwerke gemeint. Wer die Geschichte mag ist bei den römischen und venezianischen Ruinen in der Altstadt von Zadar gut aufgehoben. Auch die prächtige und gut erhaltene Kathedrale der hl. Anastasia oder die vorrom. Rundkirche St. Donatus aus dem 9. Jahrhundert sind sehenswert. Wer es lieber moderner mag, sollte auf jeden Fall die Meeresorgel und die vielfältigen Ausstellungen besuchen. Auch kulinarisch hat Zadar so einiges zu bieten. Neben 2 Sterne-Restaurants gibt es auch die kleinen Konobas mit traditionellen Gerichten. Zadar Touristboard

sibenik ausflugsziel

Sibenik

Sibenik – eine Stadt mit viel Geschichte. Und die begegnet einem an jeder Ecke. Ob es der Fürstenpalast, die Kathedrale des heiligen Jakobs mit Ihren 71 in Stein gemeisselten Köpfen oder eine der Festungen ist, Sibenik hat viel zu erzählen. Die Festung St. Michael bietet mit Ihrer Freilichtbühne eine tolle Kulisse für Konzerte und andere kulturelle Ereignisse. Alte römische Villen, die Festung St. Nikolas, die von Wasser umgeben ist und viele kleine Gässchen sind weitere Orte, die gern besucht werden. Dazu beheimatet Sibenik auch interessante Museen und im Winter findet einer der schönsten Weihnachtsmärkte dort statt. Wer die Stadt auf einene Faust erkunden möchte, kann das mit einem E-Bike machen, die an der Promenade verliehen werden. Sibenik Touristboard

Schiffsbaumuseum Betina Ausflugsziel

Schiffsbaumuseum Betina

In einem Land mit über 1200 Inseln hat auch der Schiffsbau eine lange Tradition. Die traditionellen Holzboote werden heute noch gebaut und sind immer wieder entlang der dalmatinischen Küste zu sehen. Deshalb hat in Betina das Museum für Holzschiffe eröffnet. Hier erfährt man alles über die Herstellung und die Anforderungen an die typischen Holzboote, die starken Winden trotzen und Ihre Passagiere heil zu den Inseln bringen mussten. Natürlich gibt es auch viele anschauliche Informationen zum allgemeinen Schiffsbau in Kroatien. Ein interessanter Tagesausflug für die ganze Familie. Schiffsbaumuseum Betina

Aktivitäten / Sport


 

tramonto sport aktivitäten Camp Kornati

Dive Tramonto Tauch-Gänge / Tauch-Schule

Viele Wracks liegen vor der kroatischen Küste. Kriegsschiffe sind im Einsatz gesunken und alte Handelsschiffe bei schlechten Wetterbedingungen. Sogar ein Flugzeugwrack liegt unweit der Küste von Murter. Auch die steinige Unterwasserwelt lässt wenige Wünsche offen, unzählige verschiedene Fisch-, Muschel-, und Schneckenarten tummeln sich in den Küstengewässern rund um Murter. So sind einmalige Tauchgänge vorprogrammiert. Wer das Tauchen erst lernen möchte, ist bei Milan und seinem Team auch bestens aufgehoben. Ob Tauchtage mit festgelegten Zielen oder “Schnuppertauchen” – Tramonto Diving macht es möglich. Tramonto Diving

Day sailing Tagesausflug segeln

Day Sailing – 1 Tag auf einer Segelyacht

Kroatien besitzt 1244 Inseln – was liegt da näher, als ein Tag auf einer Segelyacht? Nur knapp 50 der kroatischen Inseln sind bewohnt, die anderen Inseln sind größtenteils naturbelassen.Türkise Buchten mit glasklarem Wasser laden zum Baden ein – kleine, urige Inselrestaurants mit frischen Fischgerichten oder traditionellen Speisen zum Verweilen. Ein ortskundiger Skipper bringt Sie auf einer 13 Meter Yacht mit weisen Segeln zu den schönsten Plätzen oder in den Kornati Nationalpark. Segelyacht buchen

Camp Kornati Sport Big Game fishing Angeln Tuna

Big Game Fishing / Hochseeangeln

Wer schon immer mal einen “großen Fisch an Land ziehen” wollte, ist in dieser Region genau richtig. In und um Murter dreht sich vieles nur um das Angeln. Einer der beliebtestens Startpunkte für einen Tag mit einem fachkundigen Kapitän ist Jezera auf der Insel Murter. Hier finden sogar jährlich nationale und internationale Meisterschaften im Wettangeln statt. Die Anbieter sind mit dem notwendigen fachlichen Wissen ausgestattet sowie im Besitz der zum Angeln benötigten Lizenzen. Und wer weiß – vielleicht beißt ja ein großer Tuna an! Achtung: privat Angeln ohne Genehmigung ist in Kroatien verboten! Big Game Fishing

Camp Kornati Bungee jumping ausflug

Bungee Jumping Sibenik

Wer den Nervenkitzel braucht ist hier genau richtig. Ein mutiger Sprung von der Sibeniker Brücke ist der besondere Kick. Möglich ist dieser spannende Spring zwischen dem 01.07 und dem 31.08. Von der “Sibenik Most” so heißt die Brücke, springt man aus luftigen 30 Metern dem Fluss Krka entgegen. Auch wer nicht springen möchte, hat von der Brücke einen atemberaubenden Blick in das kantige Tal, durch dass sich die Krka schlängelt. Bungee Sibenik

Boot / Yacht chartern und Kroatiens Inseln erkunden

Kroatien ist mit über 1200 Inseln nicht nur für tolle Campingplätze und natürliche Küsten bekannt. Auch die Inseln bieten tolle Ziele für Tagestouren. Bei charteryacht24.eu findest Du das richtige Boot, um die Inseln zu erkunden. Egal ob Sportboot, Motoryacht oder Segelyacht. Viele Boote sind hier tageweise zu mieten / chartern. Unter “Last Minute” gibt es viele Schnäppchen für Kurzentschlossene.

Veranstaltungen


 

Eselrennen Veranstaltungstipp

Traditionelles Eselrennen

In Dalmatien hat der Esel eine ganz besondere Bedeutung. So ist zum Beispiel der Esel bei so manchem Hochzeitsantrag dabei und auf vielen öffentlichen Plätzen wie z.B. in Tribunj oder auch Primosten finden sich in Bronze gegossene Exemplare. Mal befinden sich frisch verliebte Paare darauf, manchmal präsentiert sich der Esel auch stolz alleine. Wen wundert es dann, wenn ich verschiedenen Orten also auch ein Eselrennen veranstaltet wird? Jedes Jahr ist es ein Spass zu beobachten, welches der angebliche störrischen Exemplare das Rennen durch den Ort gewinnen wird. Aber keine Sorge – den Eseln passiert nichts und die Veranstalter kümmern sich um das Wohl von Tieren und Zuschauern. Die bekanntesten Rennen finden immer Anfang August in Tribunj und Tisno statt. Internationales Eselrennen

Veranstaltungstipp Regatta Latinska Idra

Traditionelle Regatta Latinskog Idra

Immer im Oktober findet auf Murter – Kornati die traditionelle Regatta Latinskog Idra statt. Am Start sind die traditionellen Holzboote mit Ihren “Latein-Segeln”. Eine ganz eigene Form von Booten, die früher dazu benutzt wurden, alles Lebensnotwendige von Murter aus auf die umliegenden Inseln, vorzugsweise Kornati, zu bringen. Die Boote sind recht flach und breit. Die dreieckigen Segel hängen dabei an einem Querbalken weit oben Mast und sind drehbar. Ein tolles Event für die ganze Familie. Latinsko Idra